Folgende Punkte müssen vor Antritt eines Kitekurses unterschrieben werden:

1. Alle offen Zahlungen sind vor der Schulung zu entrichten.
2. Es ist eine private Haftpflichtversicherung notwendig, die die Schäden an Dritten im Falle einer Forderung deckt. Dieser Nachweis ist stets mitzuführen.
3. Es sind allen Anweisungen des zugewiesenen Kitelehrers Folge zu leisten.
4. Ich habe eine Belehrung über die Gefahren des Snowkiten/Kiteboarding sowie über das Safety-System (Quick Release und Safety Leash) und die Verwendung derer erhalten.
5. Kiteschüler unter 18 Jahre müssen eine schriftliche Einverständniserklärung sowie von den Eltern unterschriebene Kopie der AGB mitbringen.
6. Bei einer Kiteschulung ist es verpflichtend einen Helm sowie im Wasser zusätzlich eine Schwimmweste zu tragen.
7. Bei Beschädigung oder Verlust des Schulungsmaterials haftet der Kiteschüler.
8. spotcheck.at e.U. lehnt im Falle eines Unfalles, Verletzungen oder Erwerbsunfähigkeit jegliche Haftung ab.
9. Ich bin körperlich fit, habe keine aktuellen Verletzungen und habe kein Alkohol getrunken.
10. Ich habe die Datenschutzerklärung von spotcheck.at e.U. gelesen und erkläre mit meiner Unterschrift das ich damit einverstanden bin.